Logo Oberösterreichischer Tiergesundheitsdienst

Oö. Tiergesundheitsdienst, Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: (+43 732)77 20-142 33
www.ooe-tgd.at

Rinder (Quelle: Oö TGD)
Logoteil

Quicklinks:

Schwerpunkt Biosicherheit

Unter Biosicherheit versteht man Maßnahmen, die Krankheitsübertragungen vermeiden und Erregerreduktionen bewirken sollen. „Biosicherheit“ hat nichts mit biologischer Wirtschaftsweise zu tun!
 

Im TGD wurde der Schwerpunkt Biosicherheit bewusst gewählt um Krankheitsübertragungen zu reduzieren. Dies dient zur Gesunderhaltung der Tiere und führt zu einer Reduktion des Arzneimitteleinsatzes. Maßnahmen im Bereich der Biosicherheit sind ein aktiver Beitrag zur Reduzierung von Antibiotikaresistenzen.

Im Rahmen von drei Angeboten können sich Tierärzte und Landwirte intensiver mit dem Thema Biosicherheit beschäftigen.

  1. TGD Onlinekurs – Biosicherheit
    Dieser Onlinekurs wird über das LFI angeboten. Landwirte bekommen für die Absolvierung des Kurses und der Wissensüberprüfung 2 TGD Weiterbildungsstunden anerkannt. Für Multiplikatoren Amtstierärzte, Tierärzte, Lehrer) bietet das LFI einen freien Zugang an. Dazu ist ein Antrag an Herrn Pfabigan g.pfabigan@lk-oe.at zu stellen.
  2. Online Fragebogen
    Um einen Überblick über die österreichische Situation betreffend Biosicherheit zu bekommen, werden Online Fragebögen für Tierärzte und Landwirte ausgearbeitet.
  3. TGD Betriebserhebung (BE)
    Die Betriebserhebungsprotokolle werden entsprechend abgeändert, damit im Rahmen der Betriebserhebung eine intensivere Auseinandersetzung mit dem Thema Biosicherheit stattfindet. Es steht jedem frei, die Betriebserhebung dem Schwerpunkt zu widmen oder diese in der herkömmlichen Form durchzuführen.

Broschüren