Logo Oberösterreichischer Tiergesundheitsdienst

Oö. Tiergesundheitsdienst, Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: (+43 732)77 20-142 33
www.ooe-tgd.at

Logoteil

Quicklinks:

Aktuelles

LFI
LFI

LFI Kurssaison 2022/23

Das Kursprogramm für den Herbst/Winter 2022/23 ist da. Informationen und Termine zu den Kursen (auch Onlinekurse), bei denen 4 TGD Weiterbildungsstunden angerechnet werden, finden Sie unter folgendem Link.

Anmeldungen zu den Kursen sind über die Webseite des LFI (www.ooe.lfi.at) oder auch telefonisch unter 050 6902 1500 möglich.

07.09.2022
zu den Terminen
 
TGDOÖ
TGDOÖ

Jahresbericht 2021

Unter folgendem Link finden Sie den aktuellen Jahresbericht 2021.

20.06.2022
zum Jahresbericht 2021
 
LFI Ö
LFI Ö

Neue Broschüren

Es wurden neue Broschüren zu den Themen "Hilfestellung für die Erkennung handelsrelevanter Schweinekrankheiten (Export)" und "Klauengesundheit im Griff - mit System und Voraussicht" erstellt. Diese und viele andere Broschüren stehen zur Ansicht bzw. zum Download unter folgendem Link zur Verfügung.

04.02.2022
zu den Broschüren
 
Plakat Biosicherheit
TGDOÖ

Programm PRRS Stabilisierung

Die Ferkelerzeugerbetriebe mit dem PRRS Status „stabil“ bzw. „unverdächtig“ starten mit der 1. Folgeuntersuchung für das Jahr 2022. Der PRRS Status ist für das Zusammenstellen der Ferkelpartien für die Mast wesentlich. Durch stabile Ferkelgruppen soll der Infektionsdruck durch PRRS gesenkt und das Auftreten von Atemwegserkrankungen in der Mast verringert werden.

Neben Testung und Impfung ist die Erhöhung der Biosicherheit ein zentraler Punkt dieses Programms. Auf einem Plakat werden die wichtigsten Maßnahmen dargestellt.

03.02.2022
zum Programm
 
Gegenüberstellung
TGDOÖ

Tarife ab 2022 für TGD Betriebserhebungen

Die Landwirtschaftskammer Österreich und die Österreichische Tierärztekammer haben sich im Jahr 2019 darauf geeinigt, dass die TGD-Tarife einer automatischen Valorisierung unterzogen werden, abhängig von den Veränderungen des Verbraucher- und des Agrarpreisindex, wenn die Indexerhöhung 2% oder mehr beträgt.

Aus diesem Grund wurden für 2022 neue Tarife vereinbart.

03.02.2022
Tabelle Entgelt für TGD Betriebserhebungen
 
Pixabay
Pixabay

Kundenbefragungen

Da wir die Zufriedenheit unserer Kunden erhalten und stetig steigern wollen, haben wir zu unserem TGD Labor Ried und der Geschäftsstelle Linz Kundenbefragungen für Landwirte/innen und Tierärzte/innen erstellt.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

02.02.2021
zu den Befragungen
 
Pixabay
Pixabay

TGD Filme

Wir laden Sie ein, sich interessante Filme zu verschiedenen Krankheitsbildern und wichtigen Themen wie professionelles Kolosstrummanagement, Ferkelkastration oder der Vorbeugung von Moderhinke bei Schafen und Ziegen, in unserem Servicecenter oder unter nachstehendem Link anzusehen!

17.02.2020
zur Filmübersicht
 
Quelle: pixabay
Quelle: pixabay

EIP Projekt "Gesunde Mastschweine"

Der Verband österreichischer Schweinebauern (VÖS) initiierte das Projekt „Nutzung von Gesundheitsdaten zur Verbesserung von Atemwegserkrankungen und Parasitenbefall bei Mastschweinen“.

05.09.2018
Weitere Informationen und Befundkatalog
 
DSGVO
DSGVO

EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Mit 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union in Kraft.

09.05.2018
Weitere Informationen
 

Schwerpunkt Biosicherheit

Unter Biosicherheit versteht man Maßnahmen, die Krankheitsübertragungen vermeiden und Erregerreduktionen bewirken sollen.

ONLINE-Umfrage / Evaluierungsbögen / eLearningkurs

Weitere Informationen
 
TGD Oö
TGD Oö

Oö TGD Hoftafeln

Für Teilnehmerbetriebe des Oö Tiergesundheitsdienstes gibt es jetzt Hoftafeln in A4 oder A3-Größe.

Auf Wunsch können Sie die Tafeln über Ihren TGD Betreuungstierarzt beziehen.

 
Erwin Wodicka - Bilderbox
Erwin Wodicka - Bilderbox

Verwaltungsvereinfachung: BVD Gesundheitsbescheinigungen selber erstellen

Bei jeder Verbringung von Rindern von einem Bestand in einen anderen ist eine Gesundheitsbescheinigung erforderlich. Diese musste bis jetzt jedes Mal beim Veterinärdienst der Bezirkshauptmannschaft angefordert werden.
Zukünftig kann jeder Landwirt selber BVD Gesundheitsbescheinigungen für Rinder aus seinem Betrieb über das E-Gov-Service des Landes Oberösterreich erstellen.

Weitere Informationen